Brandenburger Theater

Rund um's Theater

Theaterklause

In der Theaterklause Brandenburg kehrt man vor oder nach einem Theaterbesuch ein, erlebt Veranstaltungen, genießt das Ambiente an der Bar oder bei einem Essen. Direkt neben dem Theater gelegen, finden hier regelmäßig das "Improtheater" sowie Kabarettaufführungen des Brandenburger Theaters statt.

ZUR WEBSITE


Stadt Brandenburg an der Havel

Die Domstadt Brandenburg an der Havel ist eingerahmt von der Brandenburgischen Seenplatte – eine einmalige Naturlandschaft mit unzähligen Möglichkeiten für Erholung, Entspannung und Freizeit.
Die Stadt Brandenburg liegt an der Unteren Havel, die sich vor den Toren der Stadt in reizvolle Kanäle und kleine Flüsse verzweigt. Mit ihren über 70.000 Einwohnern ist sie eines der traditionsreichsten Zentren der Mark Brandenburg.

Ein Drittel des Stadt-Territoriums besteht aus Wäldern und ein Fünftel nehmen Gewässer ein. Neben dem Beetzsee, dem Plauer See und dem Breitlingsee finden Sie in Brandenburg zahlreiche Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Mehr Natur bietet kaum ein Tagungsort.
Neben diesen landschaftlichen Reizen kann Brandenburg an der Havel auch mit geschichtsträchtigen Bauwerken aufwarten. Die Stelle, an der sich der weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg befindet, wird oft als „Wiege der Mark Brandenburg bezeichnet, da er Symbolcharakter für das ganze Land trägt.

Die historischen Gebäude und die enge Verzahnung zwischen Stadt und Wasser prägen auch das kulturelle Leben der Stadt. Schon Theodor Fontane war von den Begegnungen mit Land, Menschen und Geschichte begeistert und beschrieb sie in seinen „Wanderungen“.

Erfahren Sie über die Homepage der Stadt- und Tourismarketinggesellschaft (STG) mehr zur Domstadt u.a. finden Sie hier Übernachtungsmöglichkeiten, Rad- und Wassertouren sowie weitere kulturelle Angebote.

ZUR WEBSITE