Spielstätten

Das Brandenburger Theater fungiert unter dem Dach des CulturCongressCentrums in Brandenburg an der Havel.

Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Die Puppenbühne und eine Probebühne ergänzen die inneren Spielstätten. Je nach Anlass der Vorstellungen gibt es auch Auftritte z.B. im Dom zu Brandenburg, im St. Pauli-Kloster oder bei Open Air Aufführungen.

Neben den Brandenburger Symphonikern sind am BT ein Jugendtheater und ein Amateurtheater für Erwachsene etabliert. Gastspiele aus den Verbundtheatern des Landes Brandenburg und von anderen Anbietern weltweit bestimmen mit den hauseigenen Kräften zusammen den Spielplan.

Das Brandenburger Theater bietet Musik- und Tanztheater, Konzert, Schauspiel, Lesungen, Puppentheater, Kinder- und Jugendtheater sowie Kabarett und Kleinkunst.

Das Brandenburger Theater verfügt über das Große Haus mit max. 466, die Studiobühne mit max. 262, das Foyer Großes Haus mit max. 80 und das Foyer Studiobühne mit max. 60 Plätzen.

Die Pupppenbühne und die Probebühne fassen jeweils max. 72 Plätze und in der Theaterklause finden max. 60 Zuschauer Platz.


Bildergalerie Großes Haus

Disposition

Frank Jesko-Idler
E-MAIL

Tel. 03381/511-124