© Jessica Alice Hath

Veranstaltungsinfos

Termin

Sa 15.08.202017:00-18:00 UhrIndustriemuseumTicketszzgl. VorverkaufsgebührSa 15.08.202019:30-20:30 UhrIndustriemuseumTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

SOMMERKONZERTE AN DER HAVEL

SONDERKONZERT IM INDUSTRIEMUSEUM – Brandenburger Symphoniker

Nach einigen Jahren Pause haben sich die Brandenburger Symphoniker entschieden, dem ehemaligen VEB Stahlwerk und heutigen Industriemuseum in Brandenburg an der Havel wieder einen musikalischen Besuch abzustatten.
In dieser imposanten Kulisse wird die fulminante 9. Sinfonie von Antonín Dvořák, zu der der tschechische Komponist bei seinem Aufenthalt in Nordamerika, der „Neuen Welt“, inspiriert wurde, zu hören sein.


ANTONÍN DVOŘÁK
Sinfonie Nr. 9 e-moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“


Musikalische Leitung: Olivier Tardy
Brandenburger Symphoniker

Weitere Termine

Sa 15.08.202017:00-18:00 UhrIndustriemuseumTicketszzgl. VorverkaufsgebührSa 15.08.202019:30-20:30 UhrIndustriemuseumTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr