© Mathias Rümmler

Veranstaltungsinfos

Termin

Mo 03.10.202214:30-16:30 UhrDom zu Brandenburg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

SONDERKONZERT NR. 2

KONZERT ZUM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT – Brandenburger Symphoniker

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Egmont-Ouvertüre c-moll, op. 84

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Hebriden-Ouvertüre op. 26

FRANZ SCHUBERT
Sinfonie Nr. 5, B-Dur D485, 1. Satz Allegro

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Europahymne

JOSEPH HAYDN
Kaiserquartett - Nationalhymne


Dirigentin: Yura Yang
Es spielen die Brandenburger Symphoniker.

Wie jedes Jahr am Tag der Deutschen Einheit wird der traditionelle Festakt im Brandenburger Dom musikalisch vom Orchester der Havelstadt begleitet.
Die Brandenburger Symphoniker spielen in diesem Jahr unter der musikalischen Leitung von Yura Yang. Yura Yang ist seit der Spielzeit 2020/21 2. Kapellmeisterin und Assistentin des Generalmusikdirektors am Staatstheater Karlsruhe.
2019/20 war Yura Yang als 1. Kapellmeisterin sowie stellvertretende Generalmusikdirektorin am Theater Aachen engagiert.
Änderungen im Programm sind vorbehalten.

Weitere Termine

Mo 03.10.202214:30-16:30 UhrDom zu Brandenburg