© Kuno Rudolph

Veranstaltungsinfos

Termin

So 26.12.202118:00-20:00 UhrStudiobühneTicketszzgl. VorverkaufsgebührMo 27.12.202118:00-20:00 UhrStudiobühneTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

ALLEIN IN EINER GROSSEN STADT

EIN MARLENE-DIETRICH-ABEND MIT RITA FELDMEIER – Extras

Die Schauspielerin Marlene Dietrich feierte in den „goldenen“ 1920ern in Berlin ihre ersten Erfolge, schaffte in den 30ern in Hollywood den internationalen Durchbruch und genoss in den 40ern in den USA den Status einer Kriegsheldin, während sie in ihrer deutschen Heimat als Verräterin gebrandmarkt wurde. Nach dem Krieg stand sie vor allem als Sängerin auf der Bühne. Inzwischen, bereits Großmutter, bereiste sie mit ihren Konzertauftritten alle fünf Kontinente und schuf sich so den Nimbus einer Legende.

Die reizvolle Aufgabe, an die Lieder der Dietrich und Stationen ihres Lebens zu erinnern, hat die auch in Brandenburg gut bekannte Schauspielerin Rita Feldmeier übernommen. Von ihrem Gatten, dem Schauspieler Achim Wolff als Regisseur unterstützt, zeigt sie ihre One-Women-Show im Brandenburger Theater. Jörg Daniel Heinzmann begleitet sie am Flügel und ist dabei auch ihr unterhaltsamer Gesprächspartner.

Regie: Achim Wolff

Marlene: Rita Feldmeier
Flügel: Daniel Heinzmann

Weitere Termine

So 26.12.202118:00-20:00 UhrStudiobühneTicketszzgl. VorverkaufsgebührMo 27.12.202118:00-20:00 UhrStudiobühneTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr