© Susi Claus

Veranstaltungsinfos

Termin

So 08.11.202014:30-15:15 UhrPuppenbühneSo 08.11.202016:00-16:45 UhrPuppenbühneMo 09.11.202009:00-09:45 UhrPuppenbühneMo 09.11.202010:30-11:15 UhrPuppenbühneDi 10.11.202009:00-09:45 UhrPuppenbühneDi 10.11.202010:30-11:15 UhrPuppenbühne

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

Vorstellung entfällt

DAS APFELMÄNNCHEN

MÄRCHENHAFTES PUPPENTHEATER FREI NACH JANOSCH – Figurentheater

FÜR ZUSCHAUER AB 4 JAHREN / Spieldauer: ca. 45 Minuten

Was tun, wenn du einen Apfelbaum hast, dieser aber nie eine Blüte und nie einen Apfel trägt? Richtig: Du musst dir ganz fest wünschen, dass sich etwas ändert.
Dem Apfelmännchen geht es genauso. Eberhard, so sein Name, ist arm und bescheiden. Und deswegen wünscht sich Eberhard, dass auf seinem Apfelbaum endlich ein Apfel wächst, ein einziger Apfel nur.
Und da geschieht was, geschehen musste. Der Baum bringt eine einzige Blüte hervor, daraus wird ein einziger Apfel, und der beginnt kräftig zu wachsen. Und von da an hat Eberhard ein anderes, wirklich großes Problem …

Spiel / Bearbeitung: Susi Claus
Regie: Daniel Wagner
Ausstattung: Roland Teichmann, Holger Köhler

Eine Aufführung des Puppentheaters Susi Claus, Berlin

Weitere Termine

So 08.11.202014:30-15:15 UhrPuppenbühneSo 08.11.202016:00-16:45 UhrPuppenbühneMo 09.11.202009:00-09:45 UhrPuppenbühneMo 09.11.202010:30-11:15 UhrPuppenbühneDi 10.11.202009:00-09:45 UhrPuppenbühneDi 10.11.202010:30-11:15 UhrPuppenbühne