© Juliane Menzel

Veranstaltungsinfos

Termin

Do 17.09.202017:00-19:00 UhrProbebühneTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

Vorstellung entfällt

OUT! – GEFANGEN IM NETZ

KLASSENZIMMERSTÜCK VON KNUT WINKMANN – Kinder- & Jugendtheater

Knut Winkmann hat ein Klassenzimmerstück ab 12 Jahren über die Gefahren von Cybermobbing im Internet und über Zivilcourage im realen Leben geschrieben.

Am Anfang ist nur dieser Satz. Im Netz. Plötzlich reden alle über dich. Ganz klar, deine Schuld, du hast es schließlich provoziert. Dann tauchen die Bilder auf. Und ein Video. Ein Ende ist nicht in Sicht und du hast das Gefühl zu ersticken. Du willst dem Ganzen ein Ende setzen. Es aus deinem Leben löschen. Aber du kannst nichts löschen. Nichts. Denn das Internet vergisst dich nicht.
Was zunächst noch als Aufklärungsunterricht durch den vermeintlichen Polizisten Dominik Stein daherkommt, entpuppt sich schon bald als bittere Realität: Dominik erzählt keineswegs einen Fall aus seinem Polizeialltag, sondern von seiner Schwester Vicky.

Regie: Christiane Ziehl

Es spielt Steffan Drotleff

Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters

Weitere Termine

Do 17.09.202017:00-19:00 UhrProbebühneTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr