© Daniel Wandke

Veranstaltungsinfos

Termin

Do 23.05.201919:30-21:30 UhrGroßes HausTicketszzgl. VorverkaufsgebührFr 24.05.201919:30-21:30 UhrGroßes HausTicketszzgl. VorverkaufsgebührSa 25.05.201919:30-21:30 UhrGroßes HausTicketszzgl. VorverkaufsgebührSo 26.05.201916:00-18:00 UhrKonzerthalle C.P.E. Bach - FFO

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

8. SINFONIEKONZERT

„Klang der Freude“ – Konzert der Brandenburger Symphoniker

ANTONÍN DVOŘÁK
Serenade E- Dur op. 22

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Konzert für Flöte und Orchester G-Dur KV 313

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 („Italienische“)


Dirigent: PETER GÜLKE
Flöte: WALLY HASE
BRANDENBURGER SYMPHONIKER

Die Werke im letzten Konzert der Saison spiegeln nicht zuletzt die Ausgelassenheit junger Komponisten wider: Sommerliche Klänge in Dvořáks Serenade, geschrieben in einer besonders glücklichen Lebensphase, Mozarts heiter-unbeschwertes Flötenkonzert und Mendelssohn Bartholdys „Italienische Sinfonie“, über die der Komponist selbst sagte, es werde „das lustigste Stück, das ich gemacht habe”. Ein heiterer Saisonabschied!

Zu den Konzerten, die im Brandenburger Theater stattfinden, gibt es um 18.45 Uhr eine Konzerteinführung mit Peter Gülke im Großen Haus. Der Eintritt ist frei und unabhängig vom Konzertbesuch.

Weitere Termine

Do 23.05.201919:30-21:30 UhrGroßes HausTicketszzgl. VorverkaufsgebührFr 24.05.201919:30-21:30 UhrGroßes HausTicketszzgl. VorverkaufsgebührSa 25.05.201919:30-21:30 UhrGroßes HausTicketszzgl. VorverkaufsgebührSo 26.05.201916:00-18:00 UhrKonzerthalle C.P.E. Bach - FFO