© Manu Theobald

Veranstaltungsinfos

Termin

Do 12.11.202019:30-21:00 UhrGroßes HausTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

Vorstellung entfällt

DIE KUNST DES INTERPRETIERENS

GESPRÄCHE ÜBER SCHUBERT UND BEETHOVEN – Lesung

Alfred Brendel (geb. 1931) hat in seinem langen pianistischen Leben wegweisend Schubert gespielt, Peter Gülke (geb. 1934) hat wegweisend über Schubert geschrieben.
Beide haben sich bei der Schubertiade in Schwarzenberg viermal über Aspekte des Werkes Schuberts – immer auch im Lichte Beethovens – sowie über die musikalische Interpretation und die Deutung der Schubertschen Musik unterhalten.
Das Buch bietet eine emotional wie intellektuell berührende Summa beider Musikschriftsteller über Schubert und das klassische Wien.

Mit: Peter Gülke
Klavier: Lauma Skride

Weitere Termine

Do 12.11.202019:30-21:00 UhrGroßes HausTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr