© BT

Veranstaltungsinfos

Termin

So 23.02.202015:00-16:30 UhrFoyer Großes HausTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

MÄRKISCHE LESELUST: DAMALS BEI UNS DAHEIM

Lesung

VON HANS FALLADA

Hans Fallada (eigentlich Rudolf Dietzen), der von 1893 bis 1947 gelebt hat, blickt 1941 auf seine auch sehr bewegte Kinder- und Jugendzeit zurück, voller Erzählfreude und schriftstellerischem Geschick, so wie ihn seine Leser aus seinen wunderbaren Romanen kennen.

„Liebe Verwandtschaft! So habe ich die Eltern gesehen, so die Geschwister, so die ganze Verwandtschaft! Ihr seht sie anders? Geschwind, schreibt euer Buch. Meines bleibt mir darum doch lieb – als Gruß an die vergangenen Gärten der Kinderzeit.“
(Fallada im Vorwort)



Es liest: Hans-Jochen Röhrig
Klavier: Rita Herzog
Einführung: Dr. Peter Walther, Autor der beim Aufbauverlag erschienenen Fallada-Biographie

Eine Lesereihe des Hans Otto Theaters

Weitere Termine

So 23.02.202015:00-16:30 UhrFoyer Großes HausTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr