Veranstaltungsinfos

Termin

So 05.05.201920:00-22:00 UhrKH Berlin

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung nur um eine ca.-Angabe handelt. Es kann hier zu Abweichungen kommen.

50 JAHRE STUDIOCHOR BERLIN

VON DER WEITE DER CHORMUSIK – Musik- und Tanztheater

50 Jahre StudioChor: Dieses Jubiläum wird am 5. Mai im Konzerthaus am Gendarmenmarkt mit dem Publikum gefeiert. Was will der StudioChor aus diesem Anlass bieten? Eine kurze Vermessung dessen, was Chormusik leisten kann. Chormusik, verstanden als Ausdruck und Haltung des Gemüts gegenüber seinem einfachen In-der-Welt-sein. Vermessung? Wie und womit? Mit gesungenen Musikstücken, welche die Spannbreite abbilden zwischen den Extremgefühlen Himmelhochjauchzend und Zutodebetrübt. (Stefan Werner, Januar 2019)

HANS CHEMIN PETIT
Introitus und Hymnus, nach Psalm 148
für gemischten Chor, Orgel, Bläser, Harfe und Schlagzeug

JOHANNES BRAHMS
„Nänie“ nach Worten von Friedrich Schiller
für Chor und Orchester op. 82

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Lobgesang
Sinfonie-Kantate nach Worten der Heiligen Schrift
für Soli, Chor und Orchester op. 52

BRANDENBURGER SYMPHONIKER
STUDIOCHOR BERLIN

Dirigent: ALEXANDER LEBEK
Sopran: CHRISTINA ROTERBERG
Mezzosopran: FRANZISKA BUCHNER
Tenor: SIYABONGA MAQUNGO
Orgel: CHRISTINA HANKE-BLEIDORN

Weitere Termine

So 05.05.201920:00-22:00 UhrKH Berlin