Veranstaltungsinfos

Termin

PremiereDi 11.10.202219:30-21:30 UhrStudiobühneTicketszzgl. VorverkaufsgebührFr 14.10.202219:30-21:30 UhrStudiobühneTicketszzgl. VorverkaufsgebührSo 16.10.202219:30-21:30 UhrStudiobühneTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

JOHN UND JEN

EIN KLEINES GROSSES MUSICAL VON ANDREW LIPPA UND TOM GREENWALD – Musiktheater

„John und Jen“ ist eine Familiengeschichte über Bruder und Schwester, Mutter und Sohn, Höhen und Tiefen des Lebens. Es ist komisch und frech, sentimental und traurig – es ist alles, was das Familienleben und die Liebe ausmacht.

Die Geschwister John und Jen wachsen unter der Hand des dominanten Vaters auf und schließen den Pakt, immer füreinander da zu sein. Bis zu dem Tag, als Jen aufs College geht, um ihre Freiheit zu genießen und ihren kleinen Bruder allein zurücklässt. Währenddessen wird John unter dem Einfluss des Vaters von falschen patriotischen Idealen überzeugt und geht zur Navy. Beim nächsten Wiedersehen erkennen sich die Geschwister kaum wieder, trennen sich im Streit – und John fällt mit 19 Jahren im Krieg.
Ein Jahr später bekommt Jen einen Sohn. Sie nennt ihn John und verspricht ihm, ihn immer zu beschützen. John lebt dabei immer im Schatten seines Onkels und versucht seiner Mutter alles recht zu machen. Mit der Zeit erkennt er aber, dass er das nicht kann – nein: Dass er das nicht will! Die Schuldgefühle von Jen führen dazu, dass sie mit der Kontrolle völlig übertreibt. Doch wer wirklich liebt, muss lernen loszulassen.


Musikalische Leitung: Dominik Franke
Regie: Tobias Weis
Bühne: Jörg Arnold
Choreografie: David Hartland

Jen: Karen Bild
John: Patrick Stauf

Piano: Dominik Franke
Cello: Imogen Harvey
Percussion: Sebastian Trimold

Weitere Termine

PremiereDi 11.10.202219:30-21:30 UhrStudiobühneTicketszzgl. VorverkaufsgebührFr 14.10.202219:30-21:30 UhrStudiobühneTicketszzgl. VorverkaufsgebührSo 16.10.202219:30-21:30 UhrStudiobühneTicketszzgl. Vorverkaufsgebühr