© Promo

Veranstaltungsinfos

Termin

Di 22.10.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes HausMo 28.10.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes HausMo 04.11.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes HausMo 11.11.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes Haus

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich bei der Angabe zur Endzeit der Veranstaltung um eine ca.-Angabe handelt. Es kann zu Abweichungen kommen.

STADTGESPRÄCH: RÜCKBLICKE – AUSBLICKE – AUGENBLICKE

Sonstiges

IM RAHMEN DER VERANSTALTUNGEN „30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION IN BRANDENBURG AN DER HAVEL“

Zeitzeugen aus allen gesellschaftlichen Gruppen spannen in einem offenen Diskurs den Bogen von der friedlichen Revolution bis heute und setzen sich auf dem Podium mit den Fragen der jungen Generation (z.B. Fridays For Future) und den Erfahrungen aus der friedlichen Revolution auseinander. Was bedeutet das für unser demokratisches Bewusstsein heute?
Das Gespräch zum Publikum hin ist geöffnet, sodass die Gäste vor und auf dem Podium ihre Erlebnisse austauschen können.

Es finden 4 Termine zu unterschiedlichen Themen statt:
Di, 22. Oktober: KULTUR UND THEATER
Mo, 28. Oktober: UMWELT
Mo, 4. November: BILDUNG
Mo, 11. November: FRIEDEN UND DEMOKRATIE
jeweils 19.30 Uhr im Foyer Großes Haus


Moderation: Frank Schroeder (Autor, Journalist, Antenne Brandenburg)

Der Eintritt ist frei. Die Abholung von Freikarten ist aus Kapazitätsgründen an der Theaterkasse des Brandenburger Theaters erforderlich.

Eine Kooperation des Brandenburger Theaters mit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde und der Stadt Brandenburg an der Havel

Weitere Termine

Di 22.10.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes HausMo 28.10.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes HausMo 04.11.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes HausMo 11.11.201919:30-21:00 UhrFoyer Großes Haus