Konzert der Brandenburger Symphoniker

2. Sinfoniekonzert

„Spannende Bögen“

Fr 20.10.201719:30 UhrGroßes HausSa 21.10.201719:30 UhrGroßes HausSo 22.10.201716:00 UhrNikolaisaal Potsdam

WILLIAM BYRD
Fantasie für Orchester (arr. Peter Gülke)

EUGÈNE YSAŸE
Sonata in a-Moll für Solo-Violine ("Obsession") op. 27 Nr. 2

WILLIAM BYRD
Fantasie für Orchester (arr. Peter Gülke)

CARL STAMITZ
Konzert für Viola und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 1

ANTONIN REICHA
Sinfonie in Es-Dur op. 41

JOSEPH HAYDN
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 C-Dur Hob VIIb: 1


Solist: Sergey Malov, Violoncello da Spalla, Violine, Viola
Dirigent: David Reiland

Musik vom 15. bis zum frühen 20. Jahrhundert, von ursprünglich für Gamben komponierten Phantasien über eine beethovennahe Sinfonie bis zu einem berühmten Virtuosenstück reichend, dazu ein auf mehreren, u.a. fast vergessenen Instrumenten brillierender Solist und ein mit früherer Musik speziell vertrauter Dirigent – eine breitere Palette und kompetentere Sachwalter findet man nicht oft beisammen.

© Julia Wesely

Preise

Kartentelefon

03381/511-111
zurück zur Übersicht