Schauspiel

Der nackte Wahnsinn

Komödie von Michael Frayn

Di 02.10.201819:30 UhrGroßes HausTickets

Deutsch von Ursula Lyn

Die Theatertruppe von Regisseur Lloyd Dallas ist mitten in der Generalprobe ihres neuen Stückes und Texthänger scheinen nicht das größte Problem zu sein. Zu viele Auftritte und Abgänge kollidieren mit einem unfertigen Bühnenbild. Und auch der alkoholkranke, alternde Schauspieler Selsdon und die junge, naive und – verzeihen Sie – wirklich dumme Schauspielerin Brooke Ashton scheinen nicht zu einem Gelingen der Aufführung beizutragen …
Doch nach der Generalprobe ist vor der Premiere und nach der Aufführung ist vor der Aufführung. Getreu dem Motto „The show must go on!“ werden in „Der nackte Wahnsinn“ das Theater und seine Mitarbeiter / innen (vor und hinter der Bühne!) in bester komödiantischer Natur durch den Kakao gezogen und in all ihrem Elend, Spieldrang und Improvisationstalent dem Publikum präsentiert.

Die 1982 von Michael Frayn geschriebene Theaterkomödie „Der nackte Wahnsinn“ (Originaltitel: „Noises Off!“) ist weltweit populär, wo Theater gespielt und gesehen wird. Klischees und Wahrheiten
geben sich im Stück so schnell die Hand, dass das Publikum aus dem Staunen und Lachen nicht mehr herauskommt. Timing, Slapstick und technische Präzision sind die Grundlagen eines Abends, der unvergessen auf, hinter und unter die Bretter führt, die die Welt bedeuten.

Regie: JOHANNA SCHALL
Bühnenbild: ULRIKE REINHARD
Kostüme: JENNY SCHALL

Mit: EVA KAMMIGAN, TOM BARTELS, HANKA MARK, MICHAEL ZEHENTNER,
HEINZ KLEVENOW / MIRKO WARNATZ, FRIEDRICH RÖSSIGER, EVA GEILER, PATRICK GEES


Eine Aufführung des Theaters neue Bühne Senftenberg
im Rahmen des Theaterverbundes


© Steffen Rasche

Kartentelefon

03381/511-111
zurück zur Übersicht