Konzert der Brandenburger Symphoniker

"Hänsel und Gretel"

Kammerkonzert mit dem Blechbläserquintett Brennabor Brass Connection

Do 25.01.201815:30 UhrBürgerhaus Hohenstücken

„Vor einem großen Walde wohnte ein armer Holzhacker mit seiner Frau und seinen zwei Kindern; das Bübchen hieß Hänsel und das Mädchen Gretel.“ … so beginnt eines der beliebtesten Kindermärchen im deutsche Raum.

Erleben Sie dieses zauberhafte Märchen mit der Musik von Engelbert Humperdinck, das von Frank Rudhardt für ein Blechbläserquintett bearbeitet wurde und erzählt wird von Steffan Drotleff.

Blechbläserquintett der Brandenburger Symphoniker:

Martin Sander, Trompete
Andreas Weltzer, Trompete
Mathias Weiss, Horn
Sören Fries, Posaune
Mateusz Dudek, Tuba

Steffan Drotleff, Erzähler

Eine Veranstaltung der Fouqué-Bibliothek in Kooperation mit dem Brandenburger Theater

© Daniel Wandke

Preise

Kartentelefon

03381/511-111
zurück zur Übersicht