Lesung

Märkische Leselust: "So einfach ist Weihnachten nicht"

Ein Programm zur schönsten Zeit des Jahres

So 17.12.201715:00 UhrFoyer Großes Haus

Vor dem Weihnachtsfest gibt es tausenderlei zu bedenken und zu planen, und nur selten geht das ohne Komplikationen ab. Zum Glück gibt es aber auch zahlreiche Ideen, wie man Probleme mit dem Fest rechtzeitig aus der Welt schafft. So wissen Autoren wie Gottfried Keller und Heinrich Heine, Karl Arnold Findeisen, Julia Bothe, Roswitha Fröhlich, Heli Busse und viele andere zu berichten, wie man eine Weihnachtsgans schlachtet, als Weihnachtsmann unerkannt bleibt oder Eltern von einem Haustierwunsch (einem Goldhamster) überzeugt. Für die feierliche Vorweihnachtsstimmung sorgen wunderbar zart gezupfte Harfenklänge.

Es lesen Sabine Scholze und Hans-Jochen Röhrig
Harfe: Eva Curth

Leitung: Hans-Jochen Röhrig

Lesereihe des Hans Otto Theaters Potsdam

© HJ Roehrig

Preise

Kartentelefon

03381/511-111
zurück zur Übersicht