Konzert der Brandenburger Symphoniker

OHRPHON - Orchester im Land Brandenburg

Schüler verfolgen live eine Probe

Di 20.02.201810:00 UhrNikolaisaal Potsdam

Für Zuschauer von 13 - 19 Jahren

Ihr habt die Kinderkonzerte durch und wollt nun einen richtigen Blick hinter die Kulissen werfen? Wollt in ein Sinfoniekonzert kommen, aber könnt Beethoven von Bach nicht unterscheiden?
Beim OHRPHON - Orchester-Probenbesuch verfolgt ihr, mit einem OHRPHON-Audioguide ausgestattet, eine ca. 45-60-minütige Orchesterprobe der Brandenburger Symphoniker. Die Stimme des Dirigenten und Live-Erklärungen eines Musikvermittlers sind euch direkt über Kopfhörer zugeschaltet. So habt ihr die Chance, Zusatzinformationen zum Werk und spannende Details aus der Probenarbeit hautnah zu erleben: Zu den Werken von Smetana, Janáček und Dvořák (Böhmisches Programm) und Lieder von Mörike, Goethe, Mahler, Werke von Schönberg und Mozart (Österreichisches Programm) sowie Beethoven und Bruckner.
Habt ihr euch mal gewundert, was man mit einem Taktstock alles zeigen kann? Nach diesem Besuch wisst ihr mehr.


Dirigent: Peter Gülke
Brandenburger Symphoniker

Ein Konzept des Nikolaisaals Potsdam.
Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH, Kulturland Brandenburg.
Gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

© Stefan Gloede

Preise

Kartentelefon

03381/511-111
zurück zur Übersicht