• November
  • 19 Sa 19:30 ERREGER - LESUNG UND GESPRÄCH Sprechtheater, Studiobühne abgesagt Tickets mehr
  • November
  • 20 So 16:00 DIE ZWÖLFTE NACHT oder WAS IHR WOLLT Sprechtheater, Großes Haus Tickets mehr
  • November
  • 21 Mo 18:00 DIE ZWÖLFTE NACHT oder WAS IHR WOLLT Sprechtheater, Großes Haus Tickets mehr
  • November
  • 27 So 19:30 DIE ZWÖLFTE NACHT oder WAS IHR WOLLT Sprechtheater, Großes Haus Tickets mehr
  • November
  • 28 Mo 10:00 DIE ZWÖLFTE NACHT oder WAS IHR WOLLT Sprechtheater, Großes Haus Tickets mehr
laden...

Sprechtheater

Das Programm des Schauspiels, über viele Jahre am Brandenburger Theater ohne eigenes Ensemble von theaterbegeisterten Menschen der Stadt im BT Jugendtheater und in der BT Bürgerbühne betrieben, wird wieder mit professionellen Akteuren von einem „festen-freien“ Ensemble in Eigenproduktionen und Kooperationen bereichert.

Daneben sind wie bisher Aufführungen unserer Theaterverbund-Partner aus dem Land Brandenburg und freier Gruppen geplant.

TEAM & AUF DER BÜHNE

CAROLA SÖLLNER

Leitung Dramaturgie/Darstellende Kunst

Biographie >>

MARIE-ANJES LUMPP

Mama ohne Plan

Biographie >>

JACOB KELLER

Erreger, Wolf sein

Biographie >>

BT Bürgerbühne

Jeder ist willkommen!

Melden Sie sich an unter:
[email protected]63dasd.de

Das partizipative Projekt der BT Bürgerbühne existiert seit 2009 am Brandenburger Theater. Die Gruppe von theaterbegeisterten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Brandenburg an der Havel steht hier im Mittelpunkt. Mit wechselnden Projekten wechseln auch die Regisseure und geben den erwachsenen Laien immer wieder neue Impulse.

Rückblick

2021

TRATSCH IM TREPPENHAUS

Der komödiantische Klassiker von Jens Exler wurde für Brandenburg an der Havel adaptiert. Vieles passiert im Havelstädtischen Hausflur von Meta Boldt, die prompt darüber tratscht und tuschelt. Wer liebt wen? Was sind neue Untermieter für Personen? Wer bekommt welchen Besuch. Nichts bleibt verborgen und kein Auge bleibt trocken bei diesem Spaß.

2020

HANS IM GLÜCK

Die Geschichte der Brüder Grimm kennt wohl jeder. Im Zentrum dieser Märchenadaption von Peter Ensikat stehen die Fragen: Was ist Glück? Was treibt uns an? Was ist wichtig im Leben? Die Glückssuche geht auch speziell Erwachsene an, die das grimmsche Thema mit der Glücksforschung zu einer Wissenschaft erhoben haben. Für den einen macht Geld (Gold) glücklich, für den anderen ist Glück als Lebenshaltung der goldene Weg.

2019

FRITZENS WIEDERKEHR

Das Stück des Brandenburger Autors Ilja Hübner begibt sich auf die Spuren der Brandenburger Legende Fritze Bollmann. Der hockt gelangweilt im Himmel. Nur noch einmal auf den Beetzsee hinaus rudern und die Angel auswerfen. Dann wäre er glücklich und zufrieden bis in alle Ewigkeit. Also spricht er beim Chef vor und Fritze Bollmann kommt in das Brandenburg unserer Tage. Die Geschichte nimmt ihren Lauf …