NEWS

Das Konzert mit Sena Ehrhardt & Band am 3. Oktober 2016 muss leider entfallen.


Übrigens haben Fans des BT Jugendtheaters am 28. und 29. September 2016 letztmalig die Gelegenheit, die Crossover-Produktion „Die Werther Story“ in der Studiobühne zu besuchen!

Das Bildnis des Dorian Gray
Schauspiel von Oscar Wilde
30. September 2016

Ein märchenhaft anmutender Trick lässt Dorian Gray, in die widersprüchlichsten Facetten seiner Persönlichkeit zwischen Liebe und Grauen spurenlos hineingeraten. Egal, was ihm widerfährt, sein Spiegelbild bleibt makellos schön und jugendlich rein. Doch der Mensch dahinter kommt zunehmend ins Strudeln. Lord Henry erinnert sich…
Ein Theaterabend im Wechselspiel unzähliger Perspektiven über das Leben im Schein und über den Schein in unserem Leben.

MEHR ERFAHREN

Kruso
Schauspiel nach dem gleich-
namigen Roman von Lutz Seiler
1. Oktober 2016

Als seine Freundin bei einem Verkehrs-
unfall stirbt, schließt der Literaturstudent Edgar seine seine Wohnung ab und geht in die entfernteste Ecke, nach Hiddensee. Dort trifft er auf Fernesucher, Randexistenzen und Auserwählte. Oberhaupt der Runde ist Alexander Krusowitsch, „Kruso“. Mit ihm verbindet Edgar bald eine rätselhafte Freundschaft.

Für „Kruso“ erhielt Lutz Seiler 2014 den Deutschen Buchpreis und den Uwe-Johnson-Preis.

Um 18.45 Uhr findet eine Einführung zu diesem Stück statt.

MEHR ERFAHREN

BRANDENBURGER SYMPHONIKER

Das Repertoire der Brandenburger Symphoniker reicht vom klassischen Konzertprogramm über Operette und Oper sowie Musical bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen.

MEHR ERFAHREN

BRANDENBURGER JUGENDTHEATER

Seit fast 30 Jahren existiert das Jugendtheater am Brandenburger Theater. Die jugendlichen Laiendarsteller arbeiten unter professionellen Theaterbedingungen. Die Aufführungen des Jugendtheaters setzen sich mit Themen auseinander, die für die jungen Menschen von großer Relevanz sind.

MEHR ERFAHREN

BRANDENBURGER BÜRGERBÜHNE

Das Brandenburger Theater ist stolz auf seine Lokalmatadoren. Die Spielwütigen des Jugendtheaters und des Amateurtheaters haben diesem Theater über lange Zeit ein eigenes Gesicht im Schauspiel gegeben. Wir freuen uns mit diesen beiden Zugpferden weiter ins Rennen gehen zu können. Und wir wollen weitergehen mit ihnen.

MEHR ERFAHREN