Brandenburger Theater

Vermietung

Das CCC (CulturCongressCentrum) liegt mitten im 1836 angelegten Park der Grabenpromenade mit ihren herrlichen Kastanienbäumen im historischen Stadtkern von Brandenburg an der Havel. Und obwohl man sich im Zentrum der Stadt aufhält, hat man das Gefühl, mitten in der Natur zu sein. Wenn Sie sich für das CCC entscheiden, tagen Sie in einer modernen Anlage mit unterschiedlich nutzbaren und multifunktionalen Räumen.

Das CCC ist gleichzeitig Proben- und Vorstellungsstätte des Brandenburger Theaters. Seine unterschiedlich nutzbaren Räume sind multifunktional. Es gibt den großen Saal (977m²), das Parkfoyer inklusive zweier Galerien, die Studiobühne (380 m²), das Foyer der Studiobühne, die Tagungsräume Havelsaal und Havelzimmer mit separater eigener Küche und das Fontanezimmer mit Terrasse zum Park. Behindertengerecht und mit modernster Tagungstechnik ausgestattet, befinden sich am Haus ca. 60, etwas weiter in unmittelbarer Nähe noch einmal ca. 80 Parkplätze.

Bei aller Zweckmäßigkeit, die vielfältigen Anforderungen genügt, ist eine freundliche und warme Atmosphäre vorhanden, in der sich der Besucher wohlfühlt.
Unterschiedliche Varianten der Raumaufteilung und Bestuhlung sind möglich. Eine Ausstellungsfläche von 1.000 qm (Bruttofläche 1.500 qm) steht zusätzlich zur Verfügung.


Großes Haus

Der Veranstaltungssaal im Großen Haus hat eine Größe von 420 qm und eine Bühne mit vollständiger theatertechnischer Ausstattung. Er ist durch drei große Hubpodesten vielseitig verwandelbar und wird für Messen oder Festveranstaltungen für Gesellschaften bis zu 400 Personen genutzt. Für Kongresse kann ein treppenartig ansteigendes Auditorium eingerichtet werden, für Messen wird eine weitläufige Ausstellungsfläche auf gleichem Niveau geschaffen. Bei zusätzlicher Nutzung der Bühne, Seiten- und Hinterbühne ist der Saal auf rund 800 qm erweiterbar.

Das Foyer des Großen Hauses öffnet sich durch weitläufige Panorama-Glasfronten zum Theaterpark hin, der mit seinem hundertjährigen Baumbestand eine imposante Naturkulisse bietet. Das Foyer hat eine helle, freundliche Atmosphäre über mehrere offene Ebenen hin, die durch einen Lift miteinander verbunden sind. Es eignet sich für Ausstellungen oder Informationsveranstaltungen mit Wandelpublikum. Direkt im Foyer gibt es eine Caféteria. In Konzertpausen, bei Foyerveranstaltungen, Tagungen, Kongressen oder Meetings ist so eine schnelle Versorgung der Besucher des Cultur Congress Centrums sichergestellt.


Studiobühne

Die Studiobühne hat die Größe und technische Ausstattung eines Fernsehstudios. Sie hat ebenfalls eine theatertechnische Ausstattung mit Orchestergraben, Hinter- und Seitenbühne. Bis zu 280 Zuschauer können hier Vorstellungen oder Veranstaltungen besuchen. Im Jahr 2007 fanden in der Studiobühne vorübergehend die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Brandenburg an der Havel statt. Für Ihre 46 Mitglieder, Besucher, Presseleute und den Protokollstab wurde das Studio jeweils in einen Plenarsaal umgebaut. Auch für multimediale Veranstaltungen ist die Studiobühne geeignet und wurde u. a. für Tanztheateraufführungen mit Videovorführung, Projektionen und elektroakustischen Effekten genutzt.

Das Foyer der Studiobühne misst knapp 200 qm. Hier werden auch Kammerkonzerte und Meetings veranstaltet. Die Caféteria mit rund dreißig Tischplätzen bietet dem Publikum Getränke und kalte Speisen. Aus dem Foyer haben die Gäste Ausblick auf den Schleusenkanal und in den Theaterpark.

Vermietung für Veranstaltungen jeglicher Art

Kongresse
Tagungen
Messen
Ausstellungen
Abendveranstaltungen
Seminare
Präsentationsveranstaltungen
Workshops
Empfänge
Firmen- und Vereinsfeiern
u. v. m.

Kontakt

Frank Jesko-Idler
Tel. 03381/511-124
E-MAIL